BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz
  • Facebook
  • Twitter

Immobilien

Genossenschaftliches Wohnen im Generationenhaus

13407 Berlin (Reinickendorf), Holländerstraße 36-36A
zur Karte
provisionsfrei, Balkon, Gartenmitbenutzung, Kelleranteil, barrierefrei, Personenaufzug, Neubau
147.802 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
103 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Maria Sanz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 147.802 €

Käuferprovision

  • provisionsfrei

Immobilie

Online-ID: 2shg448
Referenznummer: HOL_3.2.8

Die Wohnung

Etagenwohnung

frei ab 2022
Geschoss: 2

  • Balkon
  • barrierefrei, Gartenmitbenutzung, Kelleranteil
  • Erstbezug, Neubau

Wohnanlage

Baujahr 2020

  • Personenaufzug

Energie

  • Fernwärme
  • Fußbodenheizung
Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Ausstattung

Fußbodenheizung, bodentiefe Fenster, bodengleiche Duschen, Schwellenfreiheit, Aufzug, Keller Jede Wohnung hat einen Außenbereich: Garten, Loggia oder Terrasse. Weitere Besonderheiten: Ein gemeinschaftlicher von Gartenarchitekten gestalteter großer Garten.

Objekt

Warum nicht einmal sicher Geld anlegen und in einer Genossenschaft wohnen? Warum nicht langfristig sichere Mieten kalkulieren und mit Freunden und netten Nachbarn zusammen leben in einem Generationenhaus mitten in einer parkartigen Gartenlandschaft und das in Berlin ? Urban. Grün. Gemeinschaftlich. Quer durch alle Generationen. Die Stadtbürgergenossenschaft e. G. lädt Sie ein, sich an dem Wohnprojekt Generationenhaus Holländergarten zu beteiligen. Es enstehen 37 genossenschaftliche Wohnungen in unterschiedlichen Größen mit Balkonen und Terrassen verteilt auf zwei Häuser auf einem großen parkartig angelegten Grundstück . Hier wird Wohnraum für jede Altersgruppe geschaffen, die gemeinsam und nicht einsam leben möchte.

Sonstiges

WICHTIGE HINWEIS: Bei dem oben genannten Kaufpreis handelt es sich um einen einzuzahlenden Mindest-Genossenschaftsanteil. Finanzierung Um die Finanzierung zu sichern, ist die Zeichnung von Genossenschaftsanteilen erforderlich. Diese Anteile sollen mindestens 30% und höchstens 50% der Gestehungskosten für die jeweilige Wohnung betragen. Je mehr Genossenschaftsanteile gezeichnet werden, desto niedriger ist das Nutzungsentgelt. Beispiel: Für diese 103 m² Wohnung sind ca. 147.802,00 € Genossenschaftsanteile zu zeichnen. Das Nutzungsentgelt beträgt dann 13,62 €/m². Wenn Sie dagegen 40% (ca. 197.069,00 €) einlegen, wäre das Nutzungsentgelt 11,45 €/m². Weiteres erfahren Sie auf Nachfrage. ENERGIEAUSWEIS: DER ENERGIEAUSWEIS LIEGT ZUM JETZIGEN ZEITPUNKT NOCH NICHT VOR. ER BEFINDET SICH IN VORBEREITUNG.

Stichworte

Nutzfläche: 103 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1

Lage

Objektanschrift

Holländerstraße 36-36A
13407 Berlin (Reinickendorf)

Lagebeschreibung

Das ca. 4.000 m² große Grundstück befindet sich in ruhiger, grüner Lage an der Schnittstelle der beiden Bezirke Reinickendorf (Ortsteil Reinickendorf) und Mitte (Ortsteil Wedding) in der Holländerstraße 36. Das Grundstück schließt im Osten an die Friedhofsfläche an und wird im Westen von einem Grünzug mit Spiel- und Sportanlagen begrenzt. Verkehr Die direkte Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erfolgt durch zwei Buslinien an der Holländerstraße. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind der U-Bhf. Franz-Neumann-Platz (U 8) in ca. 1,1 km Entfernung, der U-Bhf. Rehberge (U 6) in ca. 1,0 km Entfernung sowie der U-Bhf. Afrikanische Straße (U 6) in ca. 1,3 km Entfernung. Mit Bus und U-Bahn erreichen Sie in 30 Minuten den Zoologischen Garten und Breitscheidplatz in Westberlin, den Alexanderplatz in Ostberlin wie auch den Hauptbahnhof.

Stadtteilinfos

Berlin (Reinickendorf)

(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden